Geschworene


Geschworene
Geschworene Spl erw. fach. (15. Jh.) Stammwort. Substantivierung des Partizips von schwören. Gemeint sind die eidlich verpflichteten Schöffen. deutsch s. schwören

Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Geschworene — Geschworene: Das im heutigen Sprachgebrauch als Bezeichnung für den Laienrichter des Schwurgerichts verwendete Wort ist das substantivierte zweite Partizip von dem unter ↑ schwören behandelten Verb. Spätmhd. gesworne bezeichnete denjenigen, der… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Geschworene — Geschworene, s. Schwurgericht; im Bergwesen (Berg G.), s. Bergbehörden …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Geschworene — ↑Jury …   Das große Fremdwörterbuch

  • Geschworene — Ge|schwo|re|ne(r) 〈f. 30 (m. 29)〉 Laienrichter(in) des Schwurgerichts [→ schwören] * * * Ge|schwo|re|ne , die/eine Geschworene; der/einer Geschworenen, die Geschworenen/zwei Geschworene, (österr. amtl. auch:) Geschworne, die/eine Geschworne;… …   Universal-Lexikon

  • Geschworene — ↑ Geschworener Schöffe, Schöffin; (volkstüml.): Laienrichter, Laienrichterin. * * * Geschworene,der:⇨Schöffe …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Geschworene — Ge·schwo̲·re·ne der / die; n, n; 1 (besonders in den USA) ein Bürger, der zusammen mit mehreren anderen unabhängig vom Richter darüber entscheidet, ob jemand schuldig oder unschuldig ist 2 veraltet ≈ Schöffe || NB: ein Geschworener; der… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Geschworene — Als Geschworener, in der österreichischen Kanzleisprache auch Geschworner (von spätmittelhochdeutsch gesworne = derjenige, der geschworen hat und damit eidlich verpflichtet ist) bezeichnet man: in einer veralteten Bedeutung einen Schöffen an… …   Deutsch Wikipedia

  • Geschworene — Ge|schwo|re|ne , österreichisch auch Ge|schwor|ne, der und die; n, n …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Geschworene Jungfrau — Schwurjungfrau (engl. Sworn virgin, alb. virgjineshtë) oder Burrnesh ist auf dem Balkan die Bezeichnung für eine weibliche Person, die eine männliche, patriarchale Rolle unter Absage sexueller Beziehungen übernommen hat. Schwurjungfrauen waren im …   Deutsch Wikipedia

  • Geschworener — ↑ Geschworene Schöffe, Schöffin; (volkstüml.): Laienrichter, Laienrichterin. * * * GeschworenerSchöffe,Laienrichter …   Das Wörterbuch der Synonyme


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.